Seitenübersicht: BMW M Trackday
BMW M Trackday

BMW M Trackday.

RENNSTRECKENFIEBER.

Die BMW M Trackdays starten 2021 in die nächste Runde! Erleben Sie BMW M Automobile und BMW M Rennfahrzeuge hautnah, wenn sich die BMW M Familie auf den bekanntesten Rennstrecken Europas trifft.

Erleben Sie echtes Rennsport-Feeling mit Ihrem eigenem Fahrzeug oder mit einem gestellten BMW M Automobil unter Anleitung eines professionellen Instruktors. Lassen Sie sich auch die Probefahrten mit dem neuen BMW M3 Competition und dem neuen BMW M4 Competition nicht entgehen. 

In der Startgruppe STREET können Sie Ihr BMW M Automobil auf Herz und Nieren testen oder ein gestelltes BMW M Automobil im Rahmen eines Personal Coachings auf der Strecke fahren. In der Startgruppe RACE kommen Sie als BMW M Customer Racing Kunden beim freien Fahren voll auf ihre Kosten und Sie können den BMW M2 CS Racing oder den BMW M4 GT4 Probe fahren oder bei einer Taxifahrt erleben.

FAKTEN ZUM EVENT.

  • Samstag, 29.05.2021: Nürburgring Grand-Prix Strecke (GER)
  • Donnerstag, 23.09.2021: Salzburgring (AT)
  • Samstag, 13.11.2021: Autodromo Internazionale del Mugello (IT)

Ihre Highlights.

Beim BMW M Trackday haben Sie die Möglichkeit, straßenzugelassene BMW M Modelle und Rennfahrzeuge, aufgeteilt in die zwei Startgruppen STREET und RACE, zu testen.
 

Unser Programm.

Gruppe Street:

  • Freies Fahren für BMW M Besitzer mit eigenem Fahrzeug (zugelassen: BMW M / M Performance Modelle)
  • Fahrzeit ca. 3 Std., aufgeteilt in 4-5 Slots
  • Max. 35 Fahrzeuge (abhängig von der Rennstrecke)
  • Vorkenntnisse: Trackday-Erfahrung vorausgesetzt
  • Optionale Programme:
    Rennlizenzlehrgang, Personal Coaching und Probefahrten mit dem BMW M3 Competition oder BMW M4 Competition

Gruppe Race:

  • Testmöglichkeit für BMW M Customer Racing Kunden (zugelassen: BMW GT-, Cup- und Touring-Rennfahrzeuge)
  • Fahrzeit ca. 3 Std., aufgeteilt in 4-5 Slots
  • Max. 30 Fahrzeuge (abhängig von der Rennstrecke)
  • Optionale Programme:
    Probefahrten mit dem BMW M2 CS Racing oder dem BMW M4 GT4

In der Teilnehmergebühr ist eine Mittagsverpflegung enthalten.
 

Beispielzeitplan*:

ab 07:30 Uhr   Akkreditierung
08:30 Uhr – 09:00 Uhr   Fahrerbesprechung
09:00 Uhr – 13:00 Uhr   Freies Fahren in zwei Gruppen (STREET/RACE)
13:00 Uhr – 14:00 Uhr   Mittagspause
14:00 Uhr – 17:00 Uhr   Freies Fahren in zwei Gruppen (STREET/RACE)
ab 17:10 Uhr   Verabschiedung

 

Die BMW Driving Experience bietet Ihnen zudem optional:

  • Personal Coaching mit dem BMW M4 Competition (Einzelfahrer, max. 2 Personen pro Gruppe, inkl. Instruktor)
  • Probefahrten mit dem BMW M3 Competition / BMW M4 Competition (ca. 4-5 Runden auf der Rennstrecke)**
  • Probefahrten mit dem BMW M2 CS Racing (10 Runden)
  • Probefahrten mit dem BMW M4 GT4 (10 Runden)
  • Taxirunden mit dem BMW M4 GT4 (3 Runden)
  • Rennlizenzlehrgang (DMSB-Stufe National A) inkl. eines gestellten Fahrzeugs (BMW M4 Competition – 2 Personen pro Fahrzeug)***

 

 

* Änderungen vorbehalten.
** Je nach Verfügbarkeit.
*** Nur für Teilnehmer mit dt. Wohnsitz und absolvierter Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining.

Trainingsfahrzeug: der BMW M4 GT4.

Ausgestattet mit einem Reihensechszylinder-Motor erreicht das Fahrzeug bis zu 480 PS. Ein Rennwagen auf allerhöchstem Niveau bei gleichzeitiger Nähe zum Serienmodell. 

Bitte beachten Sie:
Die Spezifikationen dieser Fahrzeuge sind speziell für die Teilnahme an Motorsport-Wettbewerben ausgelegt. Die Fahrzeuge sind nicht für den Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und dürfen nur auf geschlossenen Rennstrecken eingesetzt werden.

BMW M2 CS Racing

Trainingsfahrzeug: der BMW M2 CS Racing.

Freuen Sie sich auf den seriennahen BMW M2 CS Racing mit der Performance eines reinrassigen Rennfahrzeugs. Der BMW M2 CS Racing setzt völlig neue Maßstäbe für die Einsteigerklasse in den Rennsport, mit 365 PS oder 450 PS. 

Gemacht für u. a. die NLS Nürburgring Langstrecken-Serie und die TC America, bringt der BMW M2 CS Racing auch Erkenntnisse aus dem BMW M4 GT4 auf die Straße. Mit motorsportspezifischen Fahrhilfen wie ABS und DSC, mechanischem Sperrdifferenzial mit Pre-Load und separater Kühlung sowie speziell entwickelter Antriebswelle genießen Sie im BMW M2 CS Racing garantiert rasanten Fahrspaß.

Detaillierte Informationen zum BMW M2 CS Racing finden Sie auf bmw-motorsport.com

BMW M3 Competition + BMW M4 Competition

Trainingsfahrzeuge: der neue BMW M3 Competition und der neue BMW M4 Competition.

M – an dem Buchstaben konnte man schon immer echte Sportwagen erkennen. Der BMW M3 Competition und der BMW M4 Competition sind Teil der großen Fahrzeugflotte, die der BMW Driving Experience für ihre Trainings zur Verfügung stehen. 

BMW M3 Competition Limousine
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (NEFZ); 10,2 – 10,0 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 234 (NEFZ); 234 – 228 (WLTP)

BMW M4 Competition Coupé
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (NEFZ); 10,2 – 9,9 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 234 (NEFZ); 233 – 227 (WLTP)

Rennstrecken.

salzburgring
Mugello

BMW M2 CS
Offizieller Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,4 [9,6] (NEFZ)
Offizielle CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 238 [219] (NEFZ)

BMW M3 Competition Limousine
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (NEFZ); 10,2 – 10,0 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 234 (NEFZ); 234 – 228 (WLTP)

BMW M4 Competition Coupé
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (NEFZ); 10,2 – 9,9 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 234 (NEFZ); 233 – 227 (WLTP)

Die Angaben [in Klammern] beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden ggf. auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.