Seitenübersicht: BMW i3s eDrive Training

BMW i3s eDRIVE TRAINING.

Trainingsdetails.

BMW bietet mit dem BMW i3s eDrive Training als erster Hersteller von Premiumautomobilen ein besonderes Fahrerlebnis mit einem Elektrofahrzeug, dem BMW i3s, an. In der BMW und MINI Driving Academy Maisach lernen Sie den BMW i3s kennen und erfahren viel Wissenswertes über das BMW i Mobilitäts- und Leichtbaukonzept, die Batterie- und Fahreigenschaften, Service und Wartung. Anschließend fahren Sie den BMW i3s selbst in einem speziellen Programm auf zwei Trainingsflächen sowie auf dem Rundkurs. Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Leistungen:

  • Theorie zur Fahrdynamik
  • Praktische Fahrübungen
  • Imbiss
  • Versicherung
  • Kleines Souvenir

Trainingsdauer / Teilnehmerzahl:

½ Tag / max. 10 Teilnehmer pro Gruppe (2 Personen pro Fahrzeug)

Trainingsfahrzeug: der BMW i3s.

Erleben Sie Sportlichkeit in Kurzform. Mit atemberaubender Beschleunigung zeigt der BMW i3s wieviel Freude innovative Elektromobilität in Ihren Alltag bringen kann. Von seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben, garantiert der BMW i3s urbane Mobilität vor allem dort, wo sie für ein Großstadtauto wichtig ist: in Stadtzentren, in denen schon heute Fahrbeschränkungen für bestimmte Fahrzeuge bestehen. 

BMW i3s (120 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 14,6–14,0 kWh/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km

Trainingsort: die BMW und MINI Driving Academy.

Seit September 2012 ist die Driving Academy auf einem ehemaligen Flughafen bei Maisach, rund 30 Kilometer westlich von München, beheimatet. Wo früher Militär- und später Zivilflugzeuge in den Himmel stiegen, erstreckt sich jetzt eines der größten Fahrsicherheitszentren Süddeutschlands. Ein 130 Hektar großes Nonplusultra für leidenschaftliche Automobilfreunde. Hier lernen routinierte Autofahrer und Anfänger gleichermaßen, wie es sich anfühlt, ein Fahrzeug in Extrem- und Gefahrensituationen zu beherrschen.

Route

Das erwartet Sie.






Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2- Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie auf www.bmw.de/wltp

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.