Seitenübersicht: BMW M Trackday
BMW M Trackday
BMW M Race Track Experience. BMW M Trackday.

RENNSTRECKENFIEBER.

Bei unserem völlig neu entwickelten Eventformat BMW M Trackday erleben Sie echtes Rennsport-Feeling in der Community. Ob BMW M Kunde mit eigenem Fahrzeug oder BMW M Motorsport Customer Racing Team, hier dreht sich alles um Ihre Fähigkeiten auf dem Kurs und Ihre Leidenschaft für den Motorsport. Damit Sie das Maximum an Fahrfreude erleben, arbeiten BMW Driving Experience und BMW M Customer Racing für dieses Event Hand in Hand und bündeln ihre unschlagbare Power für Sie.

Genießen Sie ein fahrdynamisches Event unter Gleichgesinnten.

BMW M Besitzer können ihr eigenes Fahrzeug auf einer renommierten Rennstrecke auf Herz und Nieren testen und ihr Motorsport-Talent wecken. Für BMW M Customer Racing Teams ist es die ideale Vorbereitung für die nächsten Rennen.
 

FAKTEN ZUM EVENT.

Runde 1:
Wann? Samstag, 08.08.2020
Wo? Hockenheimring (Lärmbegrenzung: max. 111 dB)

Runde 2:
Wann? Samstag, 31.10.2020
Wo? Salzburgring (Lärmbegrenzung: max. 103,5 dB)

Weitere Details und Informationen zur Buchung folgen in Kürze.

Ihre Highlights.

Beim BMW M Trackday haben Sie die Möglichkeit, straßenzugelassene BMW M Modelle und Rennfahrzeuge, aufgeteilt in die zwei Startgruppen STREET und RACE, zu testen.

Unser Programm.

Gruppe Street:

  • Freies Fahren für BMW M Besitzer mit eigenem Fahrzeug (zugelassen: aktuelle BMW M Modelle)
  • Fahrzeit ca. 2,5 Std., aufgeteilt in 5 Slots à 30 Minuten
  • Max. 40 Fahrzeuge

Gruppe RACE:

  • Testmöglichkeit für BMW M Customer Racing Teams (zugelassen: BMW GT-, Cup- und Touring-Rennfahrzeuge)
  • Fahrzeit ca. 3,5 Std., aufgeteilt in 5 Slots à 45 Minuten
  • Max. 30 Fahrzeuge

In der Teilnehmergebühr ist eine Mittagsverpflegung enthalten.

Die BMW Driving Experience bietet Ihnen zudem optional:

  • Personal Coaching mit BMW M2 CS oder BMW M4 Competition
  • Probefahrten mit BMW M2 CS Racing oder BMW M4 GT4
  • Taxirunden mit BMW M4 GT4
  • Rennlizenzlehrgang (DMSB-Stufe National A) inkl. eines gestellten Fahrzeugs (BMW M4 Competition) 

Trainingsfahrzeuge: BMW M4 GT4 und BMW M2 CS Racing.

Ausgestattet mit einem Reihensechszylinder-Motor erreicht das Fahrzeug bis zu 500 PS. Ein Rennwagen auf allerhöchstem Niveau bei gleichzeitiger Nähe zum Serienmodell. 

Bitte beachten Sie:
Die Spezifikationen dieser Fahrzeuge sind speziell für die Teilnahme an Motorsport-Wettbewerben ausgelegt. Die Fahrzeuge sind nicht für den Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und dürfen nur auf geschlossenen Rennstrecken eingesetzt werden.

BMW M2, BMW M4, BMW M8

Trainingsfahrzeuge: BMW M2 CS und BMW M4 Competition.

M – an dem Buchstaben konnte man schon immer echte Sportwagen erkennen. Der BMW M2 CS und der BMW M4 Competition sind Teil der großen Fahrzeugflotte, die der BMW Driving Experience für ihre Trainings zur Verfügung steht. 

BMW M2 CS
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4 [9,6] l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 238 [219] g/km

BMW M4 Competition
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 [9,3] l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227 [213] g/km

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Rennstrecken.

hockenheimring
salzburgring

BMW M2 Competition
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,8 [9,2–9,0] l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227–224 [209–206] g/km

BMW M2 CS
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,4 [9,6] l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 238 [219] g/km

BMW M4 Competition
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 [9,3] l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227 [213] g/km

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie auf www.bmw.de/wltp

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.