Cookie Richtlinien.
Die BMW M GmbH möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Seitenübersicht: FAQ

FAQ

Haben Sie Fragen zur BMW und MINI Driving Experience?

Hier finden Sie alles Wissenswerte: die meistgestellten Fragen und die wichtigsten Punkte zur BMW Driving Experience haben wir hier für Sie zusammengefasst. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns einfach.

Generell kann jeder Verkehrsteilnehmer, der im Besitz eines gültigen Führerscheins und fahrtauglich ist, von unserem Trainingsangebot profitieren. Für Einsteiger, junge Fahrer und alle die nicht so häufig unterwegs sind, eignen sich unsere Trainings besonders. 17-Jährige können in Begleitung einer auf ihrem Führerschein eingetragenen Person an den Trainings für junge Fahrer teilnehmen. Für die Begleitperson gelten hierbei dieselben Sonderkonditionen wie für junge Fahrer. Eine Anmeldung ist in diesem Falle nur schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis. Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch weiter unter der Nummer +49 (0)89 1250 16 444 (zum jeweils gültigen Ortstarif). Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 - 17:00 Uhr.

Für Ihre Teilnahme an einem Training müssen wir bestimmte Vorbereitungen treffen. Daher bitten wir Sie um eine schnellstmögliche Zusendung Ihrer Anmeldung. Bei Buchungen fünf Tage vor Trainingsbeginn bitten wir um eine telefonische Rücksprache.

Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten und auf eigene Gefahr.

Gerne können Sie bei unseren Trainings, in deren Leistungen Übernachtungen inbegriffen sind, statt Einzelzimmer auch Doppelzimmer buchen. Den Differenzbetrag begleichen Sie bitte im Hotel.

Spätestens drei Werktage nach Buchung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung. Ca. 14 Tage vor der Veranstaltung informieren wir Sie über den genauen Ablauf, Unterkunft und Anfahrtdetails. Bei kurzfristigeren Buchungen informieren wir Sie rechtzeitig, falls erforderlich auch auf anderem Weg (etwa per E-Mail).

Mit unseren Online-Formularen können Sie sich schnell, sicher und bequem für ein Training anmelden. Alle von Ihnen eingegebenen Daten werden mittels SSL übertragen, einem Verschlüsselungsverfahren, das bei der Datenübertragung im Internet  erfolgreich eingesetzt wird. Damit sind die von Ihnen eingegebenen Daten so verschlüsselt, so dass kein unbefugter Dritter auf Ihre Daten zugreifen kann.

Die Teilnahme an unseren BMW und MINI Safety Trainings ist auch mit dem vorläufigen Führerschein "Begleitetes Fahren ab 17" möglich. Jedoch darf, gemäß den Bestimmungen des §48a der Fahrerlaubnis, nur mit zugelassener Begleitperson gefahren werden. Diese muss u.a. folgende Voraussetzungen erfüllen: Mindestens seit 5 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein und die Vollendung des 30. Lebensjahres aufweisen. Die Begleitperson nimmt als vollwertiger Teilnehmer an dem Training teil, bezahlt dann aber nur die ermäßigte Kursgebühr von 95,00 € für das Compact Basic Training „Young“ bzw. 295,00 € für das Basic Training „Young“.

Gerne stellen wir Ihnen Wertgutscheine über einen von Ihnen ausgewählten Euro-Betrag aus. Sie können sich diese Wertgutscheine auf jedes Training in unserem Angebot anrechnen lassen. Selbstverständlich können Gutscheine auch auf andere Personen, die den Voraussetzungen der BMW Driving Experience entsprechen, übertragen werden. Es gilt die allgemeine Gültigkeitsdauer.

Wir setzen ausschließlich professionelle Instruktoren mit entsprechenden Qualifikationen ein. Aus organisatorischen Gründen können wir jedoch keine Garantie auf bestimmte Personen geben.

Diesen Service können wir Ihnen leider nur auf Anfrage bei Sonderveranstaltungen oder Incentives anbieten. Personen unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten auf das jeweilige Gelände.

Gerne stellen wir auf Wunsch Automatikfahrzeuge zur Verfügung (sofern das Fahrzeug mit Automatikgetriebe erhältlich ist). Bei speziellen Umbauten können Sie nach Absprache mit Ihrem eigenen Fahrzeug teilnehmen.

Der Sicherheitsgewinn im Straßenverkehr, den Sie durch unsere BMW Driving Experiences erlangen, steht jedem Führerscheininhaber offen, ganz gleich ob Sie einen BMW fahren oder nicht. Wir freuen uns immer über die Gelegenheit, (Noch-nicht-BMW-)Fahrer von unseren Automobilen zu überzeugen.

Unsere Preise enthalten die anfallenden Mehrwertsteuerbeträge. Bei Incentives erhalten Sie auf Anfrage gerne ein detailliertes Angebot von uns zugeschickt. Für alle Trainings stellen wir BMW Fahrzeuge inklusive Treibstoff zur Verfügung. Dabei teilen sich je zwei Teilnehmer ein Fahrzeug.

Die genauen Stornobeträge bei Absage eines Trainingsplatzes entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Generell können Trainings, in deren Leistungen Übernachtungen inbegriffen sind, auch ohne Übernachtungen gebucht werden. In diesem Falle schreiben wir Ihnen einen Betrag von 50,00 € gut: Jedoch empfehlen wir Ihnen, die Übernachtungsmöglichkeiten zu nutzen, da sie Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch mit den anderen Teilnehmern bieten.

Bei der Teilnahme von Schwangeren ist besondere Vorsicht geboten, da die Haftung für Schäden an Körper und Gesundheit nicht ausgeschlossen werden kann. Es ist zwar in den AGB´s nicht ausgeschlossen, allerdings ist zu empfehlen, von einer Teilnahme Abstand zu  nehmen, wenn durch die einzelnen Übungen (Notbremsung, Übersteuern) die Gesundheit von Mutter und Kind gefährdet werden könnte. Sofern auf eine Teilnahme bestanden wird, müssen wir eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung verlangen. Aus Sicht der Unfallversicherung bestehen keine Beschränkungen. Auch auf die für das Fahrzeug bestehende Kraftfahrthaftpflichtversicherung hat eine Schwangerschaft keine Auswirkungen. Demnach steht aus versicherungstechnischer Sicht der Teilnahme nichts entgegen.

Aus versicherungstechnischen Gründen können Sie bei unseren PKW- Trainings nicht mit dem eigenen Fahrzeug teilnehmen. Gerne können wir Ihnen aber ein Angebot für ein individuelles Personal Coaching erstellen. Fremdfabrikate sind auf unserem Gelände nicht zulässig.

Je nach Trainingsart bewegt sich der Zeitrahmen der Theorie zwischen 40 und 120 Minuten pro Training. Im theoretischen Teil der Trainings werden Grundsätze der Fahrphysik sowie die Trainingsabläufe besprochen.

Wir begrüßen Sie gerne zu unseren Trainings, wenn Sie im Besitz eines gültigen Führerscheins und fahrtauglich sind. Unsere Trainingsbeschreibungen informieren Sie darüber, ob und inwieweit Sie andere Trainings zuvor absolviert haben sollten.

Grundsätzlich sind alle Softdrinks während der Essenspausen in den Trainingspreisen enthalten. Bei unseren Erlebnisreisen sind alle Tischgetränke inklusive. Die einzelnen Leistungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Trainingsbeschreibung.

Generell sind bei unseren Trainings alle Teilnehmer sowie die von uns gestellten Fahrzeuge über BMW unfallversichert. Eigene Fahrzeuge werden, wie auch im Straßenverkehr, von Ihrem Versicherer abgedeckt. Nähere Angaben hierzu finden Sie auch in unseren AGB.

Ob Rabatte nach der Absolvierung unserer Trainings angeboten werden, hängt von Ihrer Versicherung ab. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihr Versicherungsunternehmen.

Unsere Trainings finden unter Echtbedingungen statt, also unter allen Witterungsbedingungen – wie der alltägliche Straßenverkehr auch. Bei Wetterextremen behalten wir uns jedoch die Absage einer Veranstaltung zum Wohle Ihrer Sicherheit vor.

Diesen Service können wir Ihnen leider nur auf Anfrage bei Sonderveranstaltungen oder Incentives anbieten. Gerne nennen wir Ihnen aber ein geeignetes Hotel in der Nähe des jeweiligen Trainingsgeländes und vermitteln Ihnen den Kontakt.

Gerne begrüßen wir Zuschauer in der BMW und MINI Driving Academy in Maisach. Bei Trainingsgeländen außerhalb Münchens bitten wir Sie um eine kurze telefonische Rücksprache mit uns.

KONTAKT.

Ihre Frage war nicht dabei? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns von Montag - Freitag zwischen 8:00 und 17:00 Uhr.