Seitenübersicht: MINI Race Track Training Nordschleife Pro

MINI RACE TRACK TRAI­NING NORD­SCHLEI­FE PRO.

Voraussetzungen: 1x MINI Race Track Training Nordschleife

Bitte beachten Sie: Das ehemalige MINI Race Track Training Nordschleife Level 2 wird unter dem neuen Namen MINI Race Track Training Nordschleife Pro weitergeführt.

Trainingsdetails.

Ein Highlight für echte Nordschleifen-Experten in unserem Programm. Wir bieten routinierten Fahrern, die bereits einmal am MINI Race Track Training Nordschleife teilgenommen haben, die Möglichkeit, einen ganzen Tag lang geführte Pace-Car-Runden über die Nordschleife zu absolvieren. Steigen Sie ein und erleben Sie die „Grüne Hölle“ so intensiv wie nie.

Leistungen:

  • Theorie zur Fahrdynamik
  • Exklusives Befahren der Nordschleife
  • Gesamtrunden
  • 1 Übernachtung mit Vollpension
    im Einzelzimmer
  • Teambetreuung
  • Versicherung
  • Kleines Souvenir

Voraussetzungen:

Teilnahme am MINI Race Track Training Nordschleife.

Trainingsdauer / Teilnehmerzahl:

1 Tage und 1 Übernachtungen / max. 8 Teilnehmer pro Gruppe (2 Personen pro Fahrzeug)

Trainingsfahrzeug: der MINI John Cooper Works.

Geballte Kraft mit Motorsport-Genen. MINI John Cooper Works Modelle sind auf pure Leistung ausgelegt. Hinzu kommt das legendäre Design. Mehr MINI geht nicht. Erleben Sie bei einem Training selbst, wie viel Leistung in ihm steckt – aber sagen Sie hinterher nicht, Sie hätten nichts gewusst … dieses Kraftpaket hat es wirklich in sich.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,3 [5,7]*
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 147 [133]*

*Die Angaben in Klammern beziehen sich auf ein Fahrzeug mit Effizienzklasse C. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus.

Trainingsort: die Nürburgring-Nordschleife.

Die Nordschleife – auch „Grüne Hölle“ genannt – ist der legendäre Teil des Nürburgrings und erfordert exakte Fahrzeugbeherrschung. Sie ist extrem faszinierend: Kuppen und Senken und schnell wechselnde Kurven machen die Nürburgring-Nordschleife zu einer Rennstrecke der Superlative und verlangen dem Fahrer sein ganzes Können ab. Also die perfekte Strecke, um zum Rennfahrer zu reifen.