Seitenübersicht: BMW M Race Track Training Nordschleife

BMW M RACE TRACK TRAI­NING NORD­SCHLEI­FE.

Bitte beachten Sie: Das ehemalige BMW M Race Track Training Nordschleife Level 1 wird unter dem neuen Namen BMW M Race Track Training Nordschleife weitergeführt.

Trainingsdetails.

Sie möchten Ihre Rennfahrerqualitäten erproben? Aus dem Stand heraus die Legende unter den Rennstrecken unter die Räder nehmen? Beim BMW M Race Track Training Nordschleife können Sie das – und nicht zu knapp! Die 73 Kurven der „Grünen Hölle“ garantieren Ihnen Adrenalinkicks en masse. Nordschleifenerprobte BMW Instruktoren zeigen Ihnen, worauf es in den einzelnen Sektionsabschnitten der 20,8 Kilometer langen Strecke ankommt: Etwa, wenn die Bremsscheiben an der Breidscheid-Brücke zu glühen beginnen  oder Sie im Caracciola-Karussel dank Steilkurve eine Extraportion Fliehkräfte spüren. Der BMW M5 Competition ist bei diesem Training optional buchbar. 

BMW M5 Competition:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6–10,5 l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 241–238 g/km

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme mit dem BMW M5 Competition muss das BMW M Race Track Training Nordschleife zuvor bereits einmal mit einem anderen Fahrzeug absolviert worden sein.

Buchung mit Ihrem Wunschfahrzeug.

BMW M Race Track Training Nordschleife mit dem BMW M2 Competition
BMW M Race Track Training Nordschleife mit dem BMW M4 Competition
BMW M Race Track Training Nordschleife mit dem BMW M5 Competition (mit Aufpreis)

BMW M2 Competition Coupé:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,8 (9,2–9,0) l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227–224 (209–206) g/km

BMW M4 Coupé:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 (9,3) l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227 (213) g/km

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

LEISTUNGEN:

  • Theorie zur Fahrdynamik
  • Exklusives Befahren der Nordschleife in Sektionen sowie Gesamtrunden
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension im Einzelzimmer
  • Teambetreuung
  • Versicherung
  • Kleines Souvenir

Trainingsdauer / Teilnehmerzahl:

2 Tage und 2 Übernachtungen (Anreise und Theorie am Vorabend) / max. 8 Teilnehmer pro Gruppe (2 Personen pro Fahrzeug)

Trainingsfahrzeug: aktuelle BMW M Modelle.

M – an dem Buchstaben konnte man schon immer echte Sportwagen erkennen. Der BMW M2 Competition, der BMW M4 Competition und der BMW M5 Competition (optional) sind Teil der großen Fahrzeugflotte, die der BMW Driving Experience für ihre Trainings zur Verfügung steht. Sie kommen bei allen Trainings der BMW M Race Track Experience sowie bei den Drift-Trainings in Maisach und dem Pitztal zum Einsatz.

BMW M2 Competition Coupé:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,8 (9,2–9,0) l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227–224 (209–206) g/km

BMW M4 Coupé:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 (9,3) l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 227 (213) g/km

BMW M5 Competition:
Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,6–10,5 l/100 km
Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 241–238 g/km

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Trainingsort: die Nürburgring-Nordschleife.

Die Nordschleife – auch „Grüne Hölle“ genannt – ist der legendäre Teil des Nürburgrings und erfordert exakte Fahrzeugbeherrschung. Sie ist extrem faszinierend: Kuppen und Senken und schnell wechselnde Kurven machen die Nürburgring-Nordschleife zu einer Rennstrecke der Superlative und verlangen dem Fahrer sein ganzes Können ab. Also die perfekte Strecke, um zum Rennfahrer zu reifen. 

Route

Das erwartet Sie.

INFORMATIONSMATERIAL.

Booklets und Infobroschüren.

Hier finden Sie weitere Information über die BMW M Race Track Experience.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2- Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie auf www.bmw.de/wltp

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.