MOTORSPORT-ENGAGEMENT.

Die BMW Driving Experience – Partner von BMW Motorsport.

0
0
%{cur} von %{total}

GEMEINSAM IN DER DTM.

Die BMW Driving Experience unterstützt BMW Motorsport in der DTM.

2012 kehrte BMW Motorsport nach 20 Jahren Abwesenheit in die DTM zurück und feierte mit drei Titelgewinnen im ersten Jahr ein traumhaftes Comeback in der stärksten Tourenwagen-Serie der Welt. Von Anfang an mit dabei: die BMW Driving Experience.

Bild %{cur} von %{total}

Sie unterstützt BMW Motorsport als Partner und ist mir ihrem Schriftzug auf allen Overalls der BMW DTM-Piloten und auch auf allen BMW M4 DTM zu sehen.

Die enge Verbindung zwischen dem Motorsport und den Fahrertrainings der BMW Driving Experience liegt auf der Hand. Viele unserer Instruktoren haben eine Vergangenheit im Motorsport und auf Rennstrecken das gelernt, was sie nun in den einzelnen Trainings an unsere Kunden weitergeben. Allen voran BMW Werksfahrerin Claudia Hürtgen. Sie ist Chefinstruktorin der BMW Driving Experience und damit mitverantwortlich für die Auswahl der Instruktoren. Zudem leitet sie selbst zahlreiche Trainings auf dem Gelände der BMW und MINI Driving Academy und den Rennstrecken. Sie startete bereits mehrfach für BMW Motorsport bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring. Auch DTM-Champion Bruno Spengler hat im Rahmen von Special Events sein Wissen schon an Kunden weitergeben. Gleiches gilt für seinen DTM-Kollegen Augusto Farfus.

Der Motorsport und die BMW Driving Experience stehen in einer ganz engen Beziehung zueinander. Im Rahmen unserer BMW Race Track Trainings werden die Übergänge von dynamischem Fahren zum Rennfahren sogar fließend. Motorsport als Beruf ist nichts für jedermann, aber die BMW Driving Experience bietet jedem die Chance, einmal Motorsport-Luft zu schnuppern.